Certified Scrum Product Owner® inkl. E-Learning

Scrum Academy GmbH

Credential cspo
Zertifiziert durch: Scrum Alliance

Mit der Zertifizierung zum Scrum Product Owner tauchst du tief in die agile Produktentwicklung ein und lernst echtes Product Ownership. Hierzu gehören natürlich die Produktvision, Produktstrategie (Product Strategy), Produkttaktik (Tactics), Stakeholder Management und eine Vielzahl weiterer Themen - Details findest du weiter unten.

Im Certified Product Owner Training der Scrum Academy profitierst du nicht nur von der reichhaltigen Erfahrung unseres Certified Scrum Trainers Sohrab Salimi, der als Unternehmer, Mediziner und Strategyzer Coach einen riesigen Erfahrungsschatz mit in das Training bringt, sondern auch von der Vielfalt der anderen Teilnehmer. Diese kommen aus den verschiedensten Branchen, so dass der Austausch untereinander ein Kernelement des Kurses - neben dem Lernen vom Trainer - darstellt.

Dein gewählter Termin
Sprache
Deutsch
Uhrzeit
09:30 - 09:30
Ort
Live Online (GMT+02:00) Berlin
Netto-Dauer
24 Stunden

2.500 € 2.250 € zzgl. 19% MwSt.

Early Bird

Kauf auf Rechnung • Kostenlose Stornierung bis 4 Wochen vor dem Termin

Kombiniere die Vorteile aus Live Training und E-Learning

Ablauf

Wie läuft das CSPO-Training ab?

In unserem dreitägigen Training lernst du Scrum und Agile kennen und verstehst wie du als Product Owner dein Scrum Team befähigen kannst, bessere Produkte auf eine bessere Art und Weise zu liefern - nichts anderes ist die Zielsetzung von Agile Product Development. Das Scrum Framework selbst sagt wenig über die Aufgaben und noch weniger über die Vorgehensweisen eines Agile Product Owners aus, daher geben wir dir in diesem CSPO Kurs die relevanten Tools, Techniken, Tipps und Tricks mit. So wirst du dein Agile Team, dein Produkt und dein Unternehmen zum Erfolg führen.

Der Kurs beginnt bereits vor dem Kurs mit den Vorbereitungsaufgaben - mehr dazu weiter unten. Die gemeinsame Basis erlaubt es uns im Training schnell die wesentlichen Bestandteile von Scrum und der agilen Arbeitsweise zu erlernen: die Werte und Prinzipien (festgehalten im Agile Manifesto) sowie die Praktiken sprich Rollen, Events und Artefakten festgehalten im Scrum Framework. Es geht darum agiles Arbeiten (Agile Methodology) nicht als Dogma sondern mit all seinen Facetten zu erkunden, so dass ihr euch in eurer Realität anhand der Prinzipien nach und nach eine bessere Arbeitsweise aneignen könnt.

Der Hauptfokus im Agile Produkt Owner Kurs wird auf die eigentlichen Aufgaben und Tätigkeiten des Product Owners gelegt, so dass ihr die Product Owner Rolle nicht nur versteht, sondern auch tatsächlich ausüben könnt. Wir beschäftigen uns mit der gesamten Kette von der Produkt-Vision (Product Vision bzw. Product Goal) bis zum fertigen Produkt und beleuchten zudem die wichtigsten Aspekte im Umgang mit dem Entwicklerteam und diversen Stakeholdern.

In diesem äußerst interaktiven und arbeitsintensivem Workshop steht ihr als Teilnehmende im Mittelpunkt. Gemeinsam arbeitet ihr euch in die Feinheiten von Scrum ein und erlernt so das Handwerkzeug eines guten Agile Product Owners. Wir arbeiten nicht mit Powerpoint sondern nutzen live Visualisierung (auch bei virtuellen Kursen) und virtuelle Whiteboard Lösungen, um die Inhalte zu vermitteln. Der Kurs ist bewusst auf 3 Tage angesetzt, so dass wir alles von Product Management über Product Development angehen und deine Fragen adressieren können.

Nach der erfolgreichen Seminarteilnahme verstehst du die Aufgaben des Product Owners und beherrschst eine Vielzahl von Tools und Techniken, so dass du als Product Owner voll durchstarten kannst. Unser Product Owner Online Kurs (E-Learning), der alle Aspekte des Live Kurses beinhaltet und noch mehr, steht dir dauerhaft (life-time) im Nachgang zum Kurs zur Verfügung, so dass du alles nochmal nachschlagen bzw. nachschauen kannst. Dieses Angebot gibt es bei keinem anderen Anbieter.

Agenda

Wie sieht die Agenda konkret aus?

Wir wollen Scrum und die Product Owner Role für dich erlebbar machen. Aus diesem Grund haben wir unseren Kurs wie eine Produktentwicklung nach Scrum aufgebaut. Wir erstellen Teams, die Team Member erstellen Working Agreements, wir formulieren ein Product Goal bzw. eine Product Vision und wir leiten daraus ein Product Backlog ab. Während des Kurses wird im Sinne einer Product Backlog Refinements (Produkt Backlog Verfeinerung) die Agenda immer wieder überarbeitet. So stellen wir sicher, dass am Ende des Trainings alle Teilnehmer die ihnen wichtigsten Themen ansprechen konnten. Das Training ist als ein "Scrum Projekt" aufgebaut und läuft somit in Sprints ab inkl. Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review und Sprint Retrospective. Jeder Tag in unserem CSPO Course ist ein Sprint mit entsprechenden Sprintzielen (Sprint Goals).

Tag 1: Scrum und Agile Ways of Working verstehen

Als Product Owner möchte ich Scrum verstehen, so dass ich meine Rolle bewusst und gut ausfüllen kann

  • Der Kontext zur Agile Ways of Working: Empirische vs. Definierte Prozesskontrolle
  • Überblick zu Agile Frameworks, Methoden und Tools
  • Scrum Framework im Überblick
  • Scrum Events: Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review, Sprint Retrospective und auch das Product Backlog Refinement
  • Scrum Rollen: Product Owner, Scrum Master, Developer bzw. Development Team sowie Doppelrollen und auch die Stakeholder

Am zweiten und dritten Tag simulieren wir anhand von Produktideen die Tätigkeiten eines Product Owners von der Entstehung des Product Backlogs bis zur Arbeit damit und Identifizierung von Release Paketen.

Tag 2: Vom Kundenproblem systematisch zum Product Backlog

Als Product Owner möchte ich wissen, wie ich systematisch vom Kundenproblem zum Product Backlog komme, so dass ich dies in meinem Umfeld besser machen kann

  • Vom Problem zur Idee mittels Design Thinking
  • Von der Idee zur Product Vision bzw. Product Goal
  • Von der Product Vision zum Geschäftsmodell (Business Model) mittels Business Model Canvas
  • Vom Geschäftsmodell zum Product Backlog inkl. der Erstellung von Anforderungen (Requirements) in Form von User Stories

Tag 3: Die Arbeit am Product Backlog

Als Product Owner möchte ich lernen wie ich richtig an meinem Product Backlog arbeiten kann, so dass ich mit meinem Product Backlog Mehrwert schaffe

  • Schätzung von Aufwand und Mehrwert mittels Estimation Poker
  • Priorisierung des Product Backlogs mittels diverser Techniken u.a. User Story Mapping, KANO Model, Priorisierungsmatrix
  • Identifizierung eines MVP (Minimum Viable Product) mittels User Story Mapping und Outcome First Denke
  • Release Planning bzw. Product Roadmap
  • Tracking von Fortschritt in der Produktentwicklung mittels eines Release-Burnup-Chart

Weitere Themen

  • Product Owner in einem skalierten System
  • Stakeholder Management
  • etc.
Teilnehmer

Wer sind die Teilnehmer?

Das Training richtet sich an Product Owner (oder solche, die es werden wollen), aber auch Scrum Master, Mitglieder aus einem Development Team, Produktmanager (Product Manager), Projektleiter, Projektmanager (Project Management), Business Analyst und klassische Führungskräfte.

Der Hintergrund der Teilnehmer reicht von Scrum-Neulingen bis zu Personen, die bereits praktische Erfahrung haben. Der Erfahrungsaustausch untereinander ist ein wesentliches Element des Trainings. Damit wir auf einem gemeinsamen Grundstock aufsetzen können, empfehlen wir dir die Vorbereitungsaufgaben - siehe unten - zu machen. Plane dazu je nach Kenntnisstand bitte 30 Minuten bis 4 Stunden ein. Der Kurs ist äußerst interaktiv und daher nicht für Personen geeignet, die sich 3 Tage lang in die Ecke setzen und berieseln lassen möchten. Sofern du 3 Tage lang aktiv den Kurs mitgestalten und deine Erfahrungen einbringen möchtest, ist das genau der richtige Kurs für dich.

Unsere Teilnehmer lieben unser Training!

Im Schnitt geben uns unsere Teilnehmer 9,8 von 10 möglichen Zufriedenheitspunkten und empfehlen uns an Freunde und Kollegen weiter. Warum? Unsere Trainings sind keine Powerpoint Show, sondern sehr interaktiv. Du, als Teilnehmer, stehst im Mittelpunkt und nicht wir, die Trainer. Wir setzen im Training viele Prinzipien und Praktiken des "Trainings from the BACK of the Room" (Sharon Bowman) ein, die sehr gut zu agilen Vorgehensweisen passen.

Mach dich darauf gefasst, dass du aktiv und in Bewegung sein wirst

Zertifizierung

Wie läuft die Zertifizierung ab?

Die erfolgreiche Teilnahme am Kurs führt zur Erlangung des Certified Scrum Product Owner® Zertifikats der Scrum Alliance. Im Gegensatz zum Certified ScrumMaster® ist kein Test notwendig, um das Zertifikat zu erhalten. Voraussetzung ist eine kontinuierliche und aktive Teilnahme am Kurs. Da wir in unserem 3-tägigen Kursformat wesentlich mehr Stunden abdecken, als von der Scrum Alliance minimal vorgegeben werden, ist es nicht tragisch wenn 1-2h des Kurses nicht besucht werden können. Hierfür bieten wir Live Recordings aus Zoom an, so dass die Teilnehmenden diesen Teil des Kurses nachholen können. Zudem gibt es einen dauerhaften Zugang zu unserem Product Owner Online Kurs. Bis dato haben 100% aller Teilnehmer an unseren Kursen auch die Scrum Alliance Certification erhalten.

Im Anschluss an diesen Kurs verfügst du über das notwendige Wissen, um mit ca. einem Jahr Erfahrung in der Product Owner Rolle am A-CSPO (Advanced Certified Scrum Product Owner) teilzunehmen.

Vorbereitung

Wie kann ich mich vorbereiten?

Zur Vorbereitung empfehlen wir unseren kostenlosen Scrum Foundations Online Kurs für all diejenigen, die noch keine Berührung mit Scrum hatten. Zudem kannst du im Anschluss den Scrum Guide der Scrum Begründer Dr. Jeff Sutherland und Ken Schwaber lesen. Grundsätzlich solltest du wissen, worum es bei Scrum geht, welche Rollen, Events und Artefakte es gibt. Bitte notiere dir evtl. Fragen, so dass wir diese im Training gezielt angehen können.

Meine Vorteile

Welche Vorteile bietet mir dieses Training?

Um in die Feinheiten von Scrum und die Tätigkeit eines guten Product Owners einzusteigen gibt es bei uns einen zusätzlichen Trainingstag, so dass wir drei arbeitsintensive Tage miteinander verbringen. Jedes CSPO Training der Scrum Academy ist für den Bildungscheck NRW akkreditiert. Nähere Informationen findest du unter "Fördermöglichkeiten" bei der Anmeldung.

Folgendes ist in der Kursgebühr enthalten:

  • 3-tägiger Kurs mit maximal 20 Teilnehmern durchgeführt von Sohrab Salimi
  • Eine Vielzahl von praktischen Beispielen aus diversen Industrien: Software, Automobil, Pharma, Medizintechnik, Banken, Versicherungen, und vielen mehr
  • Life-time Zugang zum Product Owner Online Kurs im Wert von €500
  • Einladung in die exklusive Scrum Academy Alumni Slack Community
  • Im Falle eines Live Online Training: Perfekte digitale Infrastruktur im Kurs bestehend aus Zoom, Mural und Slack
  • Im Falle eines Präsenzkurses: Traumhafte Location mit super Verpflegung, guten Snacks und Getränken
  • Vollständige Dokumentation des Trainings direkt im Anschluss - wird quasi live erstellt
  • Zusätzliches Material zum Thema Scrum und Agilität
  • Hochwertige Give-aways wie z.B. Zettelweise Notizbuch, Fachliteratur aus unserer Scrum Academy Bibliothek, etc.
  • CSPO Certification und zweijährige Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance
  • Wenn du möchtest kannst du sogar die Prüfung zum PSPO (Professional Scrum Product Owner) bei Scrum.org absolvieren
  • 16 PDUs (Professional Development Units) für PMI
  • Viel Spaß ;-)
Trainer

Sohrab Salimi

Sohrab ist Gründer & CEO der Scrum Academy GmbH und seit fast zehn Jahren Certified Scrum Trainer® sowie Certified Agile Leadership Educator der Scrum Alliance, wo er bis Ende 2020 Mitglied des Board of Directors war.

Sein Hintergrund als Unternehmensberater bei Bain & Company, die spätere Tätigkeit als Chief Innovation Officer bei SE-Consulting oder Chairman of the Board bei Venture Agile sowie sein abgeschlossenes Medizin-Studium geben Sohrab eine ganzheitliche Perspektive auf Menschen und Organisationen bei der agilen Transformation.

Anbieter

Die Veranstaltung wird durchgeführt von:

Scrum Academy GmbH ist ein offzieller Partner der Agile Academy

Ort

Wie nehme ich teil?

Wir verfolgen die Lage um die Ausbreitung von COVID-19 (Coronavirus) sorgfältig und folgen den behördlichen Vorgaben und sinnvollen Vorsichtsmaßnahmen.

Aus gegebenem Anlass wird dieses Certified Scrum Product Owner Training deshalb als virtuelles Live-Training mit Hilfe von Videokonferenz-Tools etc. stattfinden. Informationen hierzu erhältst du im Vorfeld zum Kurs per E-Mail, so dass du dich optimal auf den Kurs vorbereiten kannst.

Was bedeutet ein virtuelles Training für dich?

In erster Linie eine etwas andere Lernerfahrung. Zwar kommen einige Dinge, die man in einem “Face-to-Face”-Training erlebt, virtuell nicht ganz so gut rüber. Dafür bietet dir dieses Online-Training z.B. die einmalige Chance direkt Werkzeugen und Techniken auszuprobieren, die dir in deiner Rolle als Product Owner helfen, auch mit einem verteilten Team das Beste für dein Produkt herauszuholen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass die Interaktivität, die man aus unseren Live-Trainings kennt, auch im Kontext eines virtuellen Trainings nicht abnimmt. Sie verändert sich nur etwas! 

Zahlungsmodalitäten

Zahlungsmodalitäten

Für unsere Trainings bieten wir die Zahlung auf Rechnung oder per Kreditkarte (direkt bei der Buchung) an.

Die Rechnungen wird i.d.R. am ersten Trainingstag erstellt und verschickt. Solltest du eine frühere Rechnung benötigen, kontaktiere uns bitte.

Fördermöglichkeiten

Wir bieten Rabatte für Studenten und Selbstzahler.

Darüber hinaus sind alle Trainings der Scrum Academy für die Nutzung des Bildungsscheck NRW akkreditiert.
Sprich uns hierzu gerne im Rahmen deiner Buchung an oder schreib uns eine E-Mail.

Diese Veranstaltung jetzt buchen!

24.10. - 26.10.2022

Certified Scrum Product Owner® inkl. E-Learning Scrum Academy GmbH

Trainer
Sohrab Salimi
Sohrab Salimi

Sprache
Deutsch
Uhrzeit
09:30 - 09:30
Netto-Dauer
24 Stunden
Ort
Live Online (GMT+02:00) Berlin

2.500 € 2.250 € zzgl. 19% MwSt.

Early Bird

Kontakt

Gerne nehmen wir deine Buchung auch telefonisch oder per Mail entgegen.

team@scrum-academy.com
+49 151 418 78 553‬

Teilnehmer 1

*Pflichtfeld
Falls du mehr als vier Personen anmelden möchtest, kontaktiere uns bitte.

Rechnungsadresse

Kontaktperson

Bezahlung wird bearbeitet