Was macht einen guten Product Owner aus?

Allein durch die Zertifizierungist man noch kein guter Product Owner. Vielmehr bieten die Kurse die Grundlage zur fachlichen Vertiefung von dem bereits angeeigneten Produktwissen. Wir in der Agile Academy bieten für jeden Lerntyp Möglichkeiten der Vertiefung und Verbesserung der Fähigkeiten. Z.B. gibt es für Autodidakten eine lange Liste von Buchempfehlungen oder eben die Möglichkeit kostenfrei an den Agile Insights Conversations teilzunehmen und sich inspirieren zu lassen. Zudem gibt es bei uns zu jedem gebuchten Certified Scrum Product Owner Training noch unsere Online Masterclass im Bundle sowie weiterführende Empfehlungen im Wissensbereich.

Darüber hinaus, gibt es eine Vielzahl an weiteren Fortbildungsmöglichkeiten, die einem bei der Weiterentwicklung helfen. Neben kostenpflichtigen Trainings zu speziellen Deep Dives für Product Owner, wie zum Beispiel Design Thinking, Business Model Design oder Visualisierungen gibt es auch thematische Vertiefungen.

Nachdem man die ersten Erfahrungen als Product Owner gesammelt hat, kann der vertiefende Zertifizierungslehrgang zum Advanced Certified Scrum Product Owner® besucht werden. Voraussetzungen hierzu sind eine nicht länger als zwei Jahre zurückliegende (Re-)Zertifizierung und mindestens ein Jahr aktive Arbeit als Product Owner.

Die Advanced Certified Scrum Product Owner Zertifizierung richtet sich daher an erfahrene Produktverantwortliche, die ihre Kenntnisse vertiefen oder sich auf weitere Aufgaben, wie zum Beispiel eine Chief Product Owner Rolle vorbereiten wollen.

Auch ohne kostenpflichtige Fortbildungen, kann man sich stetig verbessern und dazulernen. Eine gerne gewählte Möglichkeit sind die sogenannten Lean Coffees oder Scrumtische. Beide Events werden regelmäßig in allen größeren Städten in Deutschland angeboten und ermöglichen eine tiefergehende Beschäftigung mit der Thematik. Zudem können bei den abendfüllenden Scrumtischen SEUs erworben werden.

Der fachliche Austausch ist für Product Owner überaus wichtig. Gemeinsam mit anderen lassen sich Fragen klären und Herausforderungen meistern, die man, gerade als alleiniger Product Owner im Unternehmen nicht so einfach lösen kann.

Noch Fragen?

Foto von Philip Rogowski - Customer Success Manager der Agile Academy

Philip Rogowski

Customer Success Manager

team@agile-academy.com +49 151 610 59 938 Mo-Fr.: 09 - 17 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Der Unterschied zwischen Projekt- und Produktteam

Wie setzt sich ein klassisches Projektteam zusammen und welchen Unterschied gibt es zu Produktteams? Welche Teamform ist für was geeignet und wie nutzt man sie?

Erstelle dein Produktziel mit dem Product Goal Canvas

Das Erstellen von Produktzielen und die Ausformulierung dieser Ziele gehört zu den Aufgaben eines Product Owners. Hier erfährst du, wie du Produktziele mit dem Team erstellst und ausformulierst!

Sprint Review: Wie läuft eine Review in Scrum & Agile ab?

Eine Review zeigt die Sprintergebnisse eines Scrum Teams. Hier erfährst du, wie eine Review abläuft und was du als Product Owner beachten solltest!

Autor

Foto von Sohrab Salimi

Sohrab Salimi

Scrum Academy GmbH

Sohrab ist langjähriger Certified Scrum Trainer (CST) und CEO der Scrum Academy GmbH mit Sitz in Köln. Er ist ausgebildeter Mediziner und war vor der Gründung der Scrum Academy u.a. für Bain & Company als Consultant und als CIO bei der SE-Consulting tätig. Als Consultant & Trainer betreut er bereits seit über einem Jahrzehnt Unternehmen verschiedenster Branchen zu Themen rund um Agile Transformation, Innovation und Organisationsentwicklung.