Verantwortung & Achtsamkeit
27.07.2021 , live online

"Leading & Coaching“

Der von Christopher Avery auf Basis vieler alltäglicher Erfahrungen und tiefer theoretischer Fundierung entwickelte Responsibility Process® offeriert Orientierung zur Selbstführung.

Menschen leben und haben Emotionen. Viele dieser Emotionen schaffen durch Verärgerung, Frustrationen und ähnlichen Ausprägungen Hindernisse in der Entfaltung der Potentiale. Nur wenn wir Menschen es schaffen, die Verantwortung für die Lösung dieser Hindernisse in unsere Verantwortung zu übernehmen, sind wir in der Lage, daran auch aktiv zu arbeiten.

Die Stationen reichen von der völligen Verweigerung der Akzeptanz der Situation über das Zuweisen an die „Schuldigen“ oder die „schuldige“ Umgebung bis hin zur innerlichen Kündigung. Je früher wir diesen Abläufen gewahr werden und andere Wege finden, desto eher werden wir ehemals Störendes in Unterstützendes transformieren.

 

Zielgruppen

  • Direktoren und Eigentümer
  • Projekt-/Programm-/Portfoliomanager und -büros
  • Eingebundene Linienmanager
  • Prozess-Manager
  • Scrum-Master, Product-Owner, Agile Coaches
  • Business-Analysten und Requirement-Ingenieure
  • Teamleiter, Entwicklungsleiter
  • Entwickler
  • Agile Coaches & Kanban Coaches
  • Fachleute, die in Teams arbeiten
  • Usw.

Verantwortung & Achtsamkeit

27.07.2021
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
Zeitzone: (GMT+02:00) Wien
Ort: live online
Trainer: Dieter Strasser
Sprache: Deutsch
Max. Teilnehmer: 12
420 €
380 € * Early Bird
*zzgl. 20% MwSt.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von:

Viable Projects GmbH

Deine Verantwortung & Achtsamkeit Veranstaltung (live online)

Themen im Detail

Vieles von dem, was die Gesellschaft Sie über "verantwortlich sein" gelehrt hat, ist nicht zutreffend. Wahrscheinlich sind Sie dadurch entmachtet und stecken fest. "Verant-wortlich sein" ist nicht dasselbe wie „100% Verantwortung übernehmen“.

Der Responsibility Process® zeigt genau, wie jeder von uns Verantwortung für unsere Teams, Aktivitäten, Interaktionen, Entscheidungen - und unser Leben - übernimmt (oder es vermeidet). Wenn man der gesellschaftlichen Definition von "verantwortlich sein" folgt, führt dies zu Problemen und dazu, sich nicht mehr zurecht zu finden, anstatt zu gedeihen und sein volles Potenzial zu erreichen. Das sind bspw.:

  • Nicht glücklich fühlen im Leben, bei der Arbeit oder in Beziehungen
  • Kämpfen für sinnlose Dinge
  • Sich wie ein Opfer fühlen
  • Festgefahrenes Ringen mit den gleichen Problemen
  • Sich selbst oder andere nicht erfolgreich führen
  • Keine guten Entscheidungen treffen
  • Probleme nicht lösen
  • Sie haben keine klare Vorstellung von Ihrer Richtung; Sie wissen nicht, was Sie wollen

 

Sie möchten erfolgreich auf Veränderungen reagieren? Und Sie wollen sich selbst und andere zu mehr Freiheit, Wahlfreiheit und Macht führen?

Nach diesem Workshop erhalten Sie die Antwort auf die Frage, wie Sie 100% Verantwortung in jeder Situation für Ihr Leben übernehmen. Auch wenn der Fokus auf beruflichen Anwend-ungen liegt – gleich ob Alltag oder Krise, sind die Erkenntnisse auch im privaten Bereich voll umfänglich einsetzbar.

Sie werden in der Lage sein, Ihre Ziele in der Tiefe zu klären sowie zu schärfen. Unsere Aufgabe ist es, Sie dabei zu unterstützen, die beste Person, Führungskraft und der beste Coach (sowie Partner, Elternteil, Kollege, Freund) zu sein, die Sie sein können, indem Sie den Responsibility Process® für Sie arbeiten lassen.

 

ANGEWANDTE FORSCHUNG

In den letzten 25 Jahren hat die Forschung an der Führungsspitze gezeigt, wie persönliche Verantwortung in den Köpfen funktioniert. Wir helfen Coaches und Führungskräften, die mentalen Prozesse und die Sprache, die die persönliche Verantwortung antreiben, zu verstehen und anzuwenden.

 

EINSICHTEN UND A-HA'S

Arbeiten Sie mit dem Prozess der Verantwortung zusammen, um Ihr Verhalten aufzudecken, das andere dazu veranlasst, Verantwortung und Eigentümerschaft zu vermeiden. Wir zeigen Ihnen, was Sie ändern können, damit Ihre Teammitglieder Verantwortung und Eigenverantwortung übernehmen können.

 

DIE MENSCHEN UM SIE HERUM INSPIRIEREN

Zeigen Sie als Einzelperson, in Ihren Teams und in Ihrem Unternehmen ein weitaus grösseres Verantwortungsgefühl. Fügen Sie Mehrwert hinzu, wenn Ihr Team oder Ihre Kunden Eigenverantwortung übernehmen und Selbstführung praktizieren.

 

KOMBINATIONEN

Diese Methode ist absolut unabhängig und damit mit jeder anderen kombinierbar. 

 

Voraussetzungen

Freiwilligkeit, Engagement und Zeit.

 

Trainer

Dieter Strasser ist Inhaber und Geschäftsführer der Viable Projects GmbH in Österreich.

Diesem Thema widmet er seit 1992 seine Aufmerksamkeit und agiert als mehrfach akkreditierter Trainer, Coach und Facilitator sowie als Autor, Reviewer, Mitglied bei Produktentwicklungen oder Kommittees.

Deine Verantwortung & Achtsamkeit Veranstaltung in live online (online)

Themen im Detail

Vieles von dem, was die Gesellschaft Sie über "verantwortlich sein" gelehrt hat, ist nicht zutreffend. Wahrscheinlich sind Sie dadurch entmachtet und stecken fest. "Verant-wortlich sein" ist nicht dasselbe wie „100% Verantwortung übernehmen“.

Der Responsibility Process® zeigt genau, wie jeder von uns Verantwortung für unsere Teams, Aktivitäten, Interaktionen, Entscheidungen - und unser Leben - übernimmt (oder es vermeidet). Wenn man der gesellschaftlichen Definition von "verantwortlich sein" folgt, führt dies zu Problemen und dazu, sich nicht mehr zurecht zu finden, anstatt zu gedeihen und sein volles Potenzial zu erreichen. Das sind bspw.:

  • Nicht glücklich fühlen im Leben, bei der Arbeit oder in Beziehungen
  • Kämpfen für sinnlose Dinge
  • Sich wie ein Opfer fühlen
  • Festgefahrenes Ringen mit den gleichen Problemen
  • Sich selbst oder andere nicht erfolgreich führen
  • Keine guten Entscheidungen treffen
  • Probleme nicht lösen
  • Sie haben keine klare Vorstellung von Ihrer Richtung; Sie wissen nicht, was Sie wollen

 

Sie möchten erfolgreich auf Veränderungen reagieren? Und Sie wollen sich selbst und andere zu mehr Freiheit, Wahlfreiheit und Macht führen?

Nach diesem Workshop erhalten Sie die Antwort auf die Frage, wie Sie 100% Verantwortung in jeder Situation für Ihr Leben übernehmen. Auch wenn der Fokus auf beruflichen Anwend-ungen liegt – gleich ob Alltag oder Krise, sind die Erkenntnisse auch im privaten Bereich voll umfänglich einsetzbar.

Sie werden in der Lage sein, Ihre Ziele in der Tiefe zu klären sowie zu schärfen. Unsere Aufgabe ist es, Sie dabei zu unterstützen, die beste Person, Führungskraft und der beste Coach (sowie Partner, Elternteil, Kollege, Freund) zu sein, die Sie sein können, indem Sie den Responsibility Process® für Sie arbeiten lassen.

 

ANGEWANDTE FORSCHUNG

In den letzten 25 Jahren hat die Forschung an der Führungsspitze gezeigt, wie persönliche Verantwortung in den Köpfen funktioniert. Wir helfen Coaches und Führungskräften, die mentalen Prozesse und die Sprache, die die persönliche Verantwortung antreiben, zu verstehen und anzuwenden.

 

EINSICHTEN UND A-HA'S

Arbeiten Sie mit dem Prozess der Verantwortung zusammen, um Ihr Verhalten aufzudecken, das andere dazu veranlasst, Verantwortung und Eigentümerschaft zu vermeiden. Wir zeigen Ihnen, was Sie ändern können, damit Ihre Teammitglieder Verantwortung und Eigenverantwortung übernehmen können.

 

DIE MENSCHEN UM SIE HERUM INSPIRIEREN

Zeigen Sie als Einzelperson, in Ihren Teams und in Ihrem Unternehmen ein weitaus grösseres Verantwortungsgefühl. Fügen Sie Mehrwert hinzu, wenn Ihr Team oder Ihre Kunden Eigenverantwortung übernehmen und Selbstführung praktizieren.

 

KOMBINATIONEN

Diese Methode ist absolut unabhängig und damit mit jeder anderen kombinierbar. 

 

Voraussetzungen

Freiwilligkeit, Engagement und Zeit.

 

Trainer

Dieter Strasser ist Inhaber und Geschäftsführer der Viable Projects GmbH in Österreich.

Diesem Thema widmet er seit 1992 seine Aufmerksamkeit und agiert als mehrfach akkreditierter Trainer, Coach und Facilitator sowie als Autor, Reviewer, Mitglied bei Produktentwicklungen oder Kommittees.

Wie nehme ich teil?

Unsere virtuellen Trainings sind hoch interaktiv gestaltet mit einem reichen Mix an Tools, welche auch alle Anforderungen an die Datensicherheit widerspiegeln. Die Dauer der virtuellen Einheiten umfasst meist Blöcke von 60 - 90min. mit einer folgenden Pause mit einem Maximum von 4,5 Stunden pro Tag. Dadurch besteht an den freien Zeiträumen danach Luft zum Verarbeiten und ggf. vertieftem Ausprobieren.

Auf Folien wird völlig verzichtet. Dafür wird auf den Austausch und gemeinsames Lernen sehr viel Wert gelegt, Blitzschnell stellen wir uns oftmals auf die verschiedensten praktischen Anforderungen ein und ziehen Fallbeispiele aus dem Hut bzw. erstellen völlig neue, damit der Stoff für jeden schnell anwendbar ist. Denn nur dann macht das für uns Sinn. 

Deine Auswahl:

Verantwortung & Achtsamkeit

27.07.2021
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
Zeitzone: (GMT+02:00) Wien
Ort: live online
Trainer: Dieter Strasser
Sprache: Deutsch
Max. Teilnehmer: 12
Training ID: bcd2be67
380 € zzgl. 20% MwSt.

Diese Veranstaltung jetzt buchen!

*Benötigte Angaben für die Anmeldung

Teilnehmer {{participants.indexOf(participant) + 1}}

Teilnehmer hinzufügen (Max. 4 Teilnehmer)
Falls Sie mehr als vier Personen anmelden möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Rechnungsadresse

abweichende Kontaktperson für Rechnungsempfang und Korrespondenz Kontaktperson und Teilnehmer sind identisch

Kontaktperson

Gutscheincode einlösen

Bezahlung wird bearbeitet

Deine Auswahl:

Verantwortung & Achtsamkeit

27.07.2021
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
Zeitzone: (GMT+02:00) Wien
Ort: live online
Trainer: Dieter Strasser
Sprache: Deutsch
Max. Teilnehmer: 12
Training ID: bcd2be67
380 € zzgl. 20% MwSt.

Kontakt

Gerne nehmen wir deine Buchung auch telefonisch oder per Mail entgegen.

Viable Projects GmbH

Viable Projects GmbH

office@viableprojects.eu
+43 1 205 108 54 80‬