Advanced Certified Scrum Product Owner

Unser Lernpaket für Fortgeschrittene: A-CSPO Live Training + 1 Kurs deiner Wahl aus unserem E-Learning Kurskatalog

Erweitere deine agilen Fähigkeiten und festige deine Rolle als unentbehrlicher Treiber von Produktinnovationen mit unserem Trainingsangebot zum Advanced Certified Scrum Product Owner (A-CSPO). Tauche tiefer ein in die Welt des agilen Produktmanagements und entdecke:

  • Wie du Produktstrategien entwirfst und umsetzt, um messbare Ziele zu erreichen, die den maximalen Wert für dein Unternehmen liefern.
  • Wie du das Stakeholder-Management optimierst, um ein optimales Gleichgewicht zwischen den Bedürfnissen der Stakeholder und den Zielen des Produkts zu erreichen.
  • Wie du agiles Produktmanagement meisterst, um ein erstklassiges Produktbacklog zu erstellen und die Produktlieferung zu verbessern.
  • Wie du als Product Owner dein Team inspirieren und leiten kannst, um eine hohe Leistung und eine starke agile Kultur zu fördern.
Inspirierend!
Online und vor Ort: Das perfekte Training.
Die Benchmark für professionalle agile Trainings.
Professionell, sympathisch, kompetent.
Eine Gruppe Menschen nimmt an einem agilen Training teil

Advanced Certified Scrum Product Owner

Zertifikat: Advanced Certified Scrum Product Owner
Fortgeschrittenen Level
  • Umfang: min. 14 Std (online) bzw. 16 Std. vor Ort
  • Zertifizierung: Scrum Alliance
  • Vorausetzung: CSPO
+
Die Benutzeroberfläche des Ein Online-Kurs deiner Wahl

Ein Online-Kurs deiner Wahl

Wenn du dieses Training buchst, erhältst du gratis Zugang zu einem Online-Kurs deiner Wahl.

Gratis im Lernpaket

Trainingstermine für den A-CSPO

4 Termine

25.06. - 26.06.2024

Heiko Stapf
Live Online
Deutsch
16 Stunden (2 Tage)
Zertifikat: Advanced Certified Scrum Product Owner
Advanced Certified Scrum Product Owner (Scrum Alliance)
2.999 €*
Modulares Programm

Start: 26.07.2024

Pascal Gugenberger
Live Online
Deutsch
21 Stunden (12 Module)
Zertifikat: Advanced Certified Scrum Product Owner
Advanced Certified Scrum Product Owner (Scrum Alliance)
Early Bird
2.999 €* 2.899 €*
Modulares Programm

Start: 27.09.2024

Pascal Gugenberger
Live Online
Deutsch
21 Stunden (12 Module)
Zertifikat: Advanced Certified Scrum Product Owner
Advanced Certified Scrum Product Owner (Scrum Alliance)
Early Bird
2.999 €* 2.899 €*
Modulares Programm

Start: 29.11.2024

Pascal Gugenberger
Live Online
Deutsch
21 Stunden (12 Module)
Zertifikat: Advanced Certified Scrum Product Owner
Advanced Certified Scrum Product Owner (Scrum Alliance)
Early Bird
2.999 €* 2.899 €*
*zzgl. MwSt.

Unser Advanced Product Owner Training

mit Scrum Alliance Zertifikat

Erweitere dein agiles Toolkit und entdecke eine neue Stufe deiner Product Ownership mit einem unserem Scrum Alliance Advanced CSPO Trainings.

In unserem nachhaltigen Lernkonzept kombinieren wir intensives Live Training mit der Option, dein Wissen über einen Agile Academy Online-Kurs deiner Wahl weiter zu vertiefen.

Nach dem praxisorientierten Live Training, das mit einem A-CSPO Zertifikat abschließt, kannst du flexibel und nach deinem Tempo im Online-Kurs weiterlernen, um dein Fähigkeiten zu vertiefen und zu festigen.

Wähle jetzt deinen Starttermin und gib deiner Karriere als Produktverantwortlicher den entscheidenden Schub.

Advanced Certified Scrum Product Owner Training - Agenda

Das A-CSPO (Advanced Certified Scrum Product Owner) Training baut auf den Grundlagen deiner CSPO Zertifizierung auf und hilft dir, dein Wissen und deine Fähigkeiten als Product Owners zu vertiefen.

Im Training erhältst du nicht nur tiefergehende Einblicke in die folgenden Themen, sondern auch praktische Werkzeuge und Techniken, um als Product Owner effektiver zu arbeiten und dein Produkt zum Erfolg zu führen.

1. Erweiterte Produktvision und Produktstrategie

Tauche tiefer in die Kunst ein, eine klare und fesselnde Produktvision zu schaffen. Du lernst, wie du eine langfristige Strategie entwickelst und diese in deiner täglichen Arbeit umsetzt, um den größtmöglichen Wert zu liefern.

2. Stakeholder-Management

Das Managen von Stakeholder-Erwartungen und Bedürfnissen ist essentiell. Erlerne erweiterte Techniken und Werkzeuge, um effektiv mit unterschiedlichen Stakeholdergruppen zu kommunizieren und sie in den Entwicklungsprozess einzubinden.

3. Fortgeschrittenes Backlog-Management

Hier vertiefst du deine Fähigkeiten im Umgang mit dem Produktbacklog. Du erfährst mehr über Priorisierungstechniken, das Schneiden von User Stories und wie du sicherstellst, dass das Backlog immer den aktuellen Anforderungen entspricht.

4. Metriken und Messungen

Ein Schlüsselthema ist das Verstehen und Anwenden von Metriken, um den Fortschritt, die Produktqualität und den Kundennutzen zu messen. Dein Certified Scrum Trainer zeigt dir, wie du datengetriebene Entscheidungen triffst.

5. Product Discovery und Validierung

Wann und wie sollten neuen Produktideen validiert werden? Als Teil des A-CSPO Trainings lernst du Techniken zur Product Discovery und zur Überprüfung von Annahmen, um sicherzustellen, dass dein Produkt tatsächlich den Marktbedürfnissen entspricht.

Bring deine Fragen & Ideen mit

Wir ermutigen die Teilnehmenden, ihre Fragen zum Training mitzubringen. Jede Frage und jedes Beispiel aus der Praxis macht das, was du und die anderen lernen, greifbarer. Dies führt auch zu mehr Dynamik während des Trainings und somit zu einem besseren Lernerfolg.

Advanced Certified Scrum Product Owner - FAQ

Ob ein Trainer sein A-CSPO Training als modulares Programm oder als 2- bzw. 3-tägigen Workshop anbietet, obliegt seiner individuellen Entscheidung. Die Scrum Alliance gibt lediglich vor, dass innerhalb des Trainings min. 14 Stunden Live-Interaktion mit dem Trainer stattgefunden haben müssen (live online) bzw. min. 16 Stunden, sofern das Training in Präsenz durchgeführt wird. Der modulare Ansatz bietet jedoch die Möglichkeit das Lernen auf einen längeren Zeitraum auszuweiten, wodurch sich mehrere Vorteile ergeben: Nachhaltig lernen und direkt in der Praxis anwenden: Das gemeinsame Lernen über einen längeren Zeitraum zu strecken ermöglicht es dir als Teilnehmern, das Gelernte zu reflektieren und in der Praxis anzuwenden, bevor es zum nächsten Modul übergeht. Dies fördert auf der einen Seite ein tieferes Verständnis und eine bessere Verankerung des Wissens und bietet dir und den anderen Teilnehmern die Möglichkeit, echte Herausforderungen aus deinem Alltag als Product Owner zu identifizieren und diese in den folgenden Trainings-Sessions zur Diskussion zu stellen. Flexibilität: Ein modularer Ansatz bietet sowohl den Anbietern als auch den Teilnehmern mehr Flexibilität in Bezug auf Zeitplanung und Verfügbarkeit. Du fällst nicht zwei oder drei Tage am Stück “aus”, sondern kannst das Training optimal in deinen Arbeitsalltag integrieren und bleibst als Ansprechpartner für dein Produktteam greifbar. Individuelle Betreuung und Anpassung der Inhalte: Durch den längeren Zeitraum, den Trainer und Teilnehmer bei einem modularen Programm in Kontakt stehen, ist es dem Trainer oft möglich, die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer besser zu verstehen und darauf gezielter eingehen zu können. Auf Basis von Feedback und Erfahrungen aus den vorangegangenen Modulen können Trainer den Inhalt der folgenden Module gegebenenfalls anpassen, um besser auf die Bedürfnisse der Gruppe einzugehen. Netzwerken und Community-Bildung: Wenn sich eine Gruppe über einen längeren Zeitraum regelmäßig trifft, können stärkere Bindungen und Netzwerke entstehen. Dies fördert den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Teilnehmern. Reduzierter Informationsüberfluss: Anstatt eine große Menge an Informationen in einem kurzen, intensiven Zeitraum zu präsentieren, ermöglicht ein modularer Ansatz eine dosierte Vermittlung von Wissen, was oft zu einem besseren Verständnis führt. Als Agile Academy ist es uns wichtig, dass du nachhaltig Lernen kannst und lange etwas von deinem Training hast.. Deshalb ermutigen wir unsere Trainer gerne, fortgeschrittene Trainings modular anzubieten. Sollte es für dich dennoch einfacher sein dich 2 oder 3 Tage am Stück aus dem Arbeitsalltag ausklinken und ein Training durchzuführen, halte Ausschau nach den Kompaktversionen des A-CSPO Trainings. Unsere Trainingstabelle gibt Aufschluss über die jeweilige Durchführungsart des Trainings.

Sowohl der A-CSPO (Advanced Certified Scrum Product Owner) als auch der PSPO-II (Professional Scrum Product Owner - Level II) sind Fortgeschrittenen-Zertifikate für Product Owner, die bereits über Grundkenntnisse im Bereich Scrum und Product Ownership verfügen. Die beiden unterscheiden sich jedoch in ihrer Herkunft, ihrem Schwerpunkt und in einigen der behandelten Inhalte:

1. Herkunft

Der Advanced Certified Scrum Product Owner, kurz A-CSPO, ist das Zertifikat der Scrum Alliance, einer der größten und bekanntesten Organisationen, die Scrum- und Agile-Zertifikate ausstellt.

Das PSPO II Zertifikat hingegen wird von Scrum.org ausgestellt, einer Organisation, die von Ken Schwaber, einem der Mitbegründer von Scrum, ins Leben gerufen wurde.

2. Schwerpunkt

Das A-CSPO Training legt großen Wert auf eine tiefere Auseinandersetzung mit Rollen, Verantwortlichkeiten und Fähigkeiten des Product Owners, wobei der Fokus oft auf Interaktion und Kollaboration liegt

 Auch im Personal Scrum Product Owner - Advanced Training, das zur Erlangung des PSPO II Zertifikats absolviert werden kann, handelt es sich ebenfalls um fortgeschrittene Techniken und Konzepte des Product Ownership. Das Training legt jedoch verstärkt Wert auf das Verständnis und die Anwendung von Prinzipien und Techniken, um Wert zu maximieren und Produktentwicklungsteams zu unterstützen.

3. Inhaltliche Unterschiede

Obwohl es viele Überschneidungen in den behandelten Themen gibt, kann es Unterschiede in der Tiefe und Herangehensweise bei bestimmten Konzepten geben. Zum Beispiel kann das A-CSPO stärker auf Themen wie Stakeholder-Management und fortgeschrittene Visioning-Techniken abzielen, während das PSPO-II möglicherweise mehr Augenmerk auf fortgeschrittene Release-Planung und Metriken legt.

4. Voraussetzungen und Weiterbildung

Um nach dem A-CSPO Training das Advanced Certified Scrum Product Owner Zertifikat erhalten zu können, musst du ein gültiges CSPO-Zertifikat besitzen und einige Erfahrungen als Product Owner vorweisen können. Diese pflegst du einfach in dein Profil bei der Scrum Alliance ein.

Scrum.org verlangt hingegen keine spezifische vorherige Zertifizierung, um das PSPO II Zertifikat erhalten zu können. Sie empfehlen jedoch, dass die Teilnehmer zuvor den PSPO-I Kurs absolviert haben und Erfahrung in der Rolle des Product Owners mitbringen.

Fazit/Entscheidungshilfe

Letztendlich sollte die Entscheidung zwischen A-CSPO und PSPO-II auf den individuellen Lernzielen, den bevorzugten Schulungsansätzen und der gewünschten Zertifizierungsorganisation basieren. Beide Kurse sind in der Branche hoch angesehen und bieten wertvolle Erkenntnisse und Fähigkeiten für angehende und aktive Product Owner.

Zertifizierung für Teams & Unternehmen

Inhouse A-CSPO Training

Ein A-CSPO Training inhouse durchzuführen, bietet dir und deinem Unternehmen ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen folgende Vorteile:

  • Zugeschnittener Inhalt: Durch ein Inhouse-Training kann der Kursinhalt spezifisch an die Herausforderungen und Bedürfnisse deines Unternehmens angepasst werden, wodurch der Lerneffekt und die Anwendbarkeit im Alltag maximiert werden.
  • Kosteneffizienz: Ab einer Gruppengröße von 8 Teilnehmern ist es oft wirtschaftlicher, ein Inhouse-Training zu organisieren, da Reisekosten und externe Veranstaltungskosten entfallen.
  • Team-Building: Wenn Kollegen gemeinsam trainiert werden, fördert dies die Teamdynamik und das Verständnis füreinander. Gemeinsame Lernerfahrungen können die Zusammenarbeit und Kommunikation im Team stärken.
  • Vertraulichkeit: In einer internen Schulungsumgebung können vertrauliche Themen oder spezifische Unternehmensprojekte offener diskutiert werden, ohne Informationen an Externe preiszugeben.
  • Flexibilität: Termin, Dauer und Ort des Trainings können nach den Anforderungen des Unternehmens festgelegt werden, was zu minimalen Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs führt.

Gerne beraten wir dich individuell zu einem Angebot. Wir freuen uns auf deine Inhouse-Anfrage.

Inhouse Training anfragen

A-CSPO buchen und Mengenrabatt sichern

Unsere Mengenrabatte bieten dir und deinen Kollegen eine wertvolle Möglichkeit, um eure Weiterbildung wirtschaftlich effizient zu gestalten. Profitiert bei der gleichzeitigen Buchung von min. 3 Teilnehmern von folgenden Vorteilen:

  • Flexible Termin- und Trainingswahl: Ein besonderer Vorteil unserer Volumennachlässe ist, dass alle Teilnehmer deines Teams individuell aus den verfügbaren Trainings und Terminen wählen können, was am besten zu ihren Bedürfnissen und ihrem Zeitplan passt.
  • Einfacher Buchungsprozess: Möchtest du mehrere Teilnehmer im gleichen Training anmelden kannst du dies direkt über unser Buchungsformular machen. Sollen mehrere Teilnehmer an unterschiedlichen Trainings teilnehmen, kontaktiere uns einfach per Mail, damit wir dir den administrativen Aufwand abnehmen können.
  • Kostenvorteile nutzen: Bereits bei zeitgleiche Buchung von 3 Teilnehmern, unabhängig vom jeweiligen Training(stermin), könnt ihr von unseren attraktiven Mengenrabatten profitieren. Dies bietet Unternehmen eine kostengünstige Möglichkeit, ihre Mitarbeiter zu schulen.
  • Gemeinsamer Wissensaufbau: Auch wenn die Teilnehmer an verschiedenen Trainings teilnehmen. Innerhalb der Agile Academy achten wir stets darauf, dass sich die Trainingsinhalte ergänzen und deine Mitarbeiter ein gemeinsames Verständnis entwickeln.
Lösungen für Teams & Unternehmen

Kontaktiere uns mit deinen Anforderungen und wir machen dir gerne ein individuelles Angebot.

Foto von Philip Rogowski - Customer Success Manager der Agile Academy

Philip Rogowski

Customer Success Manager

team@agile-academy.com +49 151 610 59 938 Mo-Fr.: 09 - 17 Uhr

Was kommt nach dem ACSPO?

Mit einem Advanced Certified Scrum Product Owner Traing hebst du deine nachhaltige Lernreise als Product Owner auf die nächste Stufe und stellst unter Beweis, dass du dich als Product Owner kontinuierlich weiterentwickeln möchtest. Die folgenden Trainings könnten auf deiner Reise ebenfalls interessant sein:

Mit Online-Kurs

Der Certified Scrum Professional - Product Owner ist die Experten-Stufe in der Product Owner Laufbahn der Scrum Alliance. Als Voraussetzung musst du mindestens den CSPO absolviert haben und entsprechende Berufserfahrung nachweisen.

ab 2.899 €
Certified Scrum Professional - Product Owner
Mit Online-Kurs

Mit einem Certified Agile Leadership Training baust du deine Fähigkeiten als agile Führungskraft weiter aus. So lernst du im Team, deiner Organisation und mit Stakeholdern noch besser umzugehen.

ab 2.899 €
Certified Agile Leadership