Certified Scrum Master

Unser Lernpaket aus CSM Zertifizierung und E-Learning

Mit einem Certified Scrum Master Training der Agile Academy erhältst du die einzigartige Kombination aus Live Training und E-Learning. So hast du die Möglichkeit, ...

  • deine persönliche Scrum Master Reise unter Anleitung von weltklasse Trainern zu starten
  • Lösungsansätze für die täglichen Herausforderungen zu erlernen, denen du und dein Team begegnen
  • herauszufinden, welche Voraussetzungen notwendig sind, damit Scrum in deiner Organisation erfolgreich ist
  • die offizielle Zertifizierung als Certified ScrumMaster® (CSM) der Scrum Alliance zu erhalten
  • dein Wissen auch nach dem Live Training durch den begleitenden Scrum Master Online-Kurs weiter zu vertiefen
Inspirierend!
Online und vor Ort: Das perfekte Training.
Die Benchmark für professionalle agile Trainings.
Professionell, sympathisch, kompetent.
Unser Live Scrum Master Training image.

Certified Scrum Master (CSM)

Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Einsteiger Level
  • Umfang: 14-24 Stunden
  • Zertifizierung: Scrum Alliance
  • Vorausetzung: keine
+
Die Benutzeroberfläche des Scrum Master Online-Kurs

Scrum Master Online-Kurs

Sohrab Salimi
Sohrab Salimi

Der Online-Kurs passend zum Training. Wiederhole und vertiefe die Trainingsinhalte mit 24 Std. Videomaterial + Übungen

Gratis im Lernpaket 999 €

Kommende Schulungstermine für das CSM Training

20 Termine

04.03. - 05.03.2024

Pascal Gugenberger
Live Online
Deutsch
21 Stunden (2 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
1.799 €*

04.03. - 05.03.2024

Ralf Kruse
Live Online
Deutsch
16 Stunden (2 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
1.799 €*

19.03. - 21.03.2024

Dr. Jürgen Hoffmann
Karlsruhe
Deutsch
24 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
2.799 €*

16.04. - 18.04.2024

Jan Neudecker
Köln
Deutsch
24 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

22.04. - 23.04.2024

Pascal Gugenberger
Live Online
Deutsch
16 Stunden (2 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
1.799 €* 1.699 €*

23.04. - 25.04.2024

Kai H. Simons
Mannheim
Deutsch
24 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

14.05. - 16.05.2024

Kai H. Simons
Mannheim
Deutsch
21 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

27.05. - 28.05.2024

Ralf Kruse
Live Online
Deutsch
16 Stunden (2 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
1.799 €* 1.699 €*

17.06. - 19.06.2024

Christian Zander
Live Online
Deutsch
18 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
1.799 €* 1.699 €*

18.06. - 20.06.2024

Kai H. Simons
Mannheim
Deutsch
21 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

19.06. - 20.06.2024

Wolfgang Richter
Live Online
Deutsch
16 Stunden (2 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
1.799 €* 1.699 €*

25.06. - 27.06.2024

Jan Neudecker
Köln
Deutsch
24 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

09.07. - 11.07.2024

Dr. Jürgen Hoffmann
Karlsruhe
Deutsch
24 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

27.08. - 29.08.2024

Jan Neudecker
Köln
Deutsch
24 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

24.09. - 26.09.2024

Kai H. Simons
Mannheim
Deutsch
21 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

05.11. - 07.11.2024

Dr. Jürgen Hoffmann
Karlsruhe
Deutsch
24 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

12.11. - 14.11.2024

Jan Neudecker
Köln
Deutsch
24 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

12.11. - 14.11.2024

Kai H. Simons
Mannheim
Deutsch
21 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*

09.12. - 13.12.2024

Christian Zander
Live Online
Deutsch
24 Stunden (5 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.599 €* 2.499 €*

10.12. - 12.12.2024

Kai H. Simons
Mannheim
Deutsch
21 Stunden (3 Tage)
Zertifikat: Certified Scrum Master (CSM)
Certified ScrumMaster® (Scrum Alliance)
Early Bird
2.799 €* 2.699 €*
Anderer Termin oder Inhouse Training
*zzgl. MwSt.

Unser Scrum Master Training

mit Scrum Alliance Zertifikat

Im einem Scrum Master Training der Agile Academy erlernst du die Fertigkeiten und das Know-how, um dich zu einem exzellenten Scrum Master zu entwickeln. Während des zwei- oder dreitägigen Trainings erhältst du Einblick in die Werkzeuge und Methoden, die für diese Rolle relevant sind.

Es ist natürlich nicht realistisch, innerhalb weniger Tage ein versierter Scrum Master zu werden. Dennoch sind unsere herausragenden Trainer dafür bekannt, dich in die richtige Richtung zu führen. Zusätzlich bieten wir einen begleitenden Online-Kurs an, der es dir ermöglicht, auch nach dem Abschluss des Präsenzkurses nachhaltig zu lernen und dein Wissen zu vertiefen.

Scrum Alliance vs. Scrum.org Zertifizierung

Da wir sowohl Scrum Alliance Certified ScrumMaster® (CSM) als auch Scrum.org Professional Scrum Master I (PSM I) Trainings anbieten, ist es wichtig zu wissen, dass diese Schulungen zwar alle das gleiche Ziel verfolgen, sich jedoch in einigen Aspekten voneinander unterscheiden.

Die Scrum Alliance Workshops sind im Allgemeinen ganzheitlicher gestaltet, während die Scrum.org-Workshops eher Software orientiert sind. Weitere Unterschiede zwischen den beiden Workshops findest du im FAQ-Abschnitt weiter unten.

Die Scrum Master Trainings Agenda image

Inhalte der CSM Scrum Master Schulung

In den Certified ScrumMaster® (CSM) und Professional Scrum Master I (PSM I) Trainings der Agile Academy werden folgende Themen intensiv behandelt:

1. Der Kontext von Agilität

Was ist Agilität? Warum ist sie wichtig? Wann sollten wir agile Methoden einsetzen? Ist Agilität die Lösung für jedes Problem? Was unterscheidet Agilität von Lean?

Dies sind Fragen, denen jeder Scrum Master früher oder später begegnet. Unser Ziel ist es, dir das Verständnis zu vermitteln, mit dem du diese Fragen beantworten kannst, wann immer sie auftauchen.

Wir nutzen einfache Werkzeuge und Modelle, damit du sie begreifen und erläutern kannst. Dazu zählen das Stacey-Diagramm und das Cynefin-Modell von Dave Snowden. Darüber hinaus zeigen wir dir auf, wie Wertschöpfung über Zeit entsteht. Selbstverständlich hat jeder unserer Trainer auch Erfahrungsberichte von Unternehmen aus der Praxis parat.

2. Der Weg zum ersten Sprint

Eine der Herausforderungen, denen jeder Scrum Master gegenübersteht, ist die Frage, wie man ein Team auf den ersten Sprint vorbereitet.

Scrum definiert diese Aspekte nicht sehr deutlich. Dennoch müssen sie erledigt werden, und oft ist der Scrum Master dafür verantwortlich.

Einige dieser Aufgaben sind:

  • Unterstützung bei der Erstellung von Working Agreements
  • Entwicklung eines Produktziels (Product Goal) oder einer Produktvision (Product Vision) beide Begriffe nutzen wir synonym
  • Erstellen und Verfeinern eines initialen Product Backlogs

In den meisten Fällen wird dies während des Workshops von unseren Trainern praktiziert, indem sie den Workshop als Beispiel dafür nutzen, wie verschiedene Werkzeuge eingesetzt werden können, um dieses Ziel systematisch zu erreichen.

3. Das Scrum Framework

Nachdem du den Kontext von Agilität verstanden hast, tauchen wir tiefer in Scrum als Framework ein. Du wirst lernen, dass Scrum ein Rahmenwerk ist, das Teams und Organisationen dabei hilft, agiler zu werden. Wir entwickeln ein Mindset durch kontinuierliche praktische Anwendung.

Scrum besteht aus drei Rollen/Verantwortlichkeiten, fünf Ereignissen und drei wichtigen Artefakten, die alle mit einer Verpflichtung einhergehen. In unserem Training lernst du alles, was du über den Product Owner, die Developer und den Scrum Master wissen musst.

Wir zeigen dir, wie Sprint Planning, Daily Scrum, Product Backlog Refinement, Sprint Review und Sprint Retrospektiven durchgeführt werden und was deine Aufgaben als Scrum Master in diesen Meetings sind.

Außerdem wirst du lernen, wie ein Product Goal und Product Backlog, Sprint Goal und Sprint Backlog sowie die Definition of Done und das Product Increment miteinander verknüpft sind, sowie definiert und erstellt werden.

4. Systematische Ansätze zur Entwicklung von hoch performanten Teams

Das Ziel eines jeden Scrum Masters ist es, ein hochleistungsfähiges Team zu schaffen. Leider sind sich viele Scrum Master dieses Ziels nicht bewusst, und selbst diejenigen, die es kennen, haben oft Schwierigkeiten, das Ziel zu erreichen.

Obwohl der Certified ScrumMaster® (CSM) und der Professional Scrum Master (PSM) Kurs als Einführungskurse für die Rolle des Scrum Masters gelten, halten wir es für sinnvoll, sich frühzeitig mit diesem Thema für fortgeschrittene Scrum Master auseinanderzusetzen.

Je nach Trainer lernst du etwas über Coaching-Techniken und verschiedene Modelle wie das von Hackman und Tuckman. Möglicherweise lernst du auch etwas über Psychologische Sicherheit. Da je nach Trainer bzw. Trainingsdauer einige dieser Modelle nicht im Rahmen des Live Trainings adressiert werden, kannst du im Nachgang mit dem Online Kurs in diese Themen eintauchen.

5. Zusätzliche Themen (insbesondere bei dreitägigen Kursen)

Je nach Tempo des Kurses, das von den Erfahrungen der Teilnehmer, der Anzahl der Teilnehmer und anderen Faktoren abhängt, können wir einige der folgenden Themen manchmal sogar in einem zweitägigen Kurs behandeln:

  • Kanban als zusätzliches Werkzeug/Technik zur Unterstützung von Teams und Organisationen bei der Erreichung ihrer Ziele
  • Organisatorischer Wandel und Veränderung
  • Erstellung und Priorisierung von Produkt Backlogs
  • Stakeholder-Management
  • Skalierung von Scrum über ein Team hinaus
  • Moderationstechniken zur zielgerichteten Ausrichtung einer Gruppe von Menschen
  • Und weitere Themen auf Anfrage

Bring deine Fragen & Ideen mit

Wir ermutigen die Teilnehmenden, ihre Fragen zum Training mitzubringen. Jede Frage und jedes Beispiel aus der Praxis macht das, was du und die anderen lernen, greifbarer. Dies führt auch zu mehr Dynamik während des Trainings und somit zu einem besseren Lernerfolg.

FAQ zum Certified Scrum Master CSM

Die Scrum Alliance ist eine weltweit anerkannte Non-Profit-Organisation, die 2001 gegründet wurde und sich seither an vorderster Front für die Verbreitung von Scrum und agilen Entwicklungsprinzipien weltweit einsetzt. Mit einer Community von über 1 Million Praktikern ist sie die größte und einflussreichste Zertifizierungsorganisation für Agile und Scrum.

Unter den professionellen Zertifizierungen, die die Scrum Alliance anbietet, ist der Titel Certified ScrumMaster (CSM) besonders bekannt. Diese Zertifizierung wird an Fachleute vergeben, die eine von der Scrum Alliance anerkannte Schulung absolviert und ihr Verständnis des Scrum Frameworks in einem umfassenden Test nachgewiesen haben.

Ein Certified ScrumMaster verfügt über ein tiefgreifendes Verständnis der Werte, Praktiken und Anwendungen von Scrum, so dass er über das Wissen und die Erfahrung von typischen Projektmanagern hinausgehen kann. Die CSM-Zertifizierung wurde speziell dafür entwickelt, Fachleute mit den notwendigen Fähigkeiten auszustatten, um ihre Teams in einem Scrum Kontext zu befähigen, und ist für Rollen wie Projektmanager/innen, Teamleiter/innen und Scrum-Teammitglieder in der Softwareentwicklung wertvoll.

Weiterbildung ist ein wichtiger Bestandteil, um den Titel Certified Scrum Master (CSM) aufrechtzuerhalten und auf deinem agilen Weg weiterzukommen. Zu diesem Zweck verlangt die Scrum Alliance von CSM Inhabern, dass sie alle zwei Jahre Scrum Education Units (SEUs) für die Erneuerung ihrer Zertifizierung erwerben. SEUs stehen für dein Engagement für berufliches Wachstum und spiegeln die Zeit wider, die du in die Weiterbildung in Scrum und agilen Praktiken investiert hast.

Sobald du eine solide Grundlage als CSM hast, kannst du mit der Scrum Alliance auf die nächsten Stufen der Scrum Mastery aufsteigen: die Zertifizierungen Advanced Certified ScrumMaster (A-CSM) und Certified Scrum Professional - ScrumMaster (CSP-SM).

Der A-CSM richtet sich an praktizierende CSMs, die ein oder mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Scrum Master Rolle haben. Diese Zertifizierung erweitert das Grundlagenwissen des CSM und vertieft die Umsetzung der Scrum- und Agile-Prinzipien. Sie hilft dir, komplexe Scrum-Projekte zu leiten und sinnvolle organisatorische Veränderungen voranzutreiben.

Der CSP-SM ist die höchste Stufe der Scrum Master Zertifizierung, die von der Scrum Alliance angeboten wird. Sie richtet sich an erfahrene Scrum Master, die ihr praktisches und theoretisches Verständnis des Scrum Frameworks über mehrere Jahre hinweg unter Beweis gestellt haben und bereit sind, ihre Agile- und Scrum-Expertise zu erweitern.

Jede Zertifizierung steht für eine höhere Stufe der Scrum-Befähigung und zeigt nicht nur dein Engagement für berufliches Wachstum, sondern auch deine Fähigkeit, zum Erfolg deiner Teams und deiner Organisation beizutragen. Mit diesen fortgeschrittenen Zertifizierungen hebst du dich in der Branche ab und zeigst, dass du über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in Agile und Scrum verfügst.

Unsere Scrum Master Trainings finden entweder als zwei- oder dreitägige Kurse statt. Die Länge der Kurse richtet sich nach den angestrebten Lernzielen und den Vorgaben der Zertifizierungsorganisationen, mit denen wir kooperieren. Wenn du neu in der Welt von Scrum und der Rolle des Scrum Masters bist, empfehlen wir dir stets, den dreitägigen Kurs zu wählen.

Der Test zum Certified ScrumMaster (CSM) der Scrum Alliance prüft dein Wissen über die Prinzipien, Praktiken, Rollen und Artefakte von Scrum. Hier sind einige typische Themen:

  • Scrum Rollen: Die Fragen können sich auf die Aufgaben und das Zusammenspiel des Scrum Masters, des Product Owners und der Entwickler/innen konzentrieren.
  • Scrum Artefakte: Du wirst vielleicht nach dem Zweck des Product Backlogs, des Sprint Backlogs und des Inkrements gefragt und wie sie zum Scrum-Prozess beitragen.
  • Scrum Praktiken: Erwarte Fragen über den Zweck und den Zeitpunkt des Sprints, des Daily Scrum, der Sprintplanung, des Sprint Reviews und der Sprint Retrospektive.
  • Scrum Prinzipien und Werte: Du solltest die empirische Prozesskontrolle von Scrum, die fünf Scrum-Werte (Engagement, Mut, Fokus, Offenheit, Respekt) und die drei Säulen (Transparenz, Kontrolle, Anpassung) verstehen und erklären können.

Vergiss nicht, dass die Scrum Alliance sich auf das praktische Verständnis konzentriert. Die Fragen zielen also darauf ab, zu beurteilen, ob du die Scrum Prinzipien in einem realen Kontext effektiv anwenden kannst.

Hier ist ein konkretes Beispiel für eine typische Frage, die dir bei der Prüfung zum Certified ScrumMaster (CSM) der Scrum Alliance gestellt werden könnte:

Frage: Während eines Sprints stellen die Entwickler/innen fest, dass sie nicht in der Lage sein werden, ein geplantes Element aus dem Sprint Backlog fertigzustellen. Was sollen sie tun?

  1. Die Arbeit an dem Element fortsetzen und es auf den nächsten Sprint übertragen.
  2. Den Punkt aus dem Sprint Backlog entfernen und den Product Owner informieren.
  3. Den Scrum Master bitten, weitere Teammitglieder hinzuzufügen, um den Punkt rechtzeitig fertigzustellen.
  4. Informiere den Product Owner und verhandle den Umfang des Sprints neu.

In diesem Szenario wäre die richtige Antwort D. Nach den Scrum-Prinzipien sollte das Entwicklungsteam den Product Owner informieren und den Umfang des Sprints neu verhandeln, wenn es feststellt, dass es nicht in der Lage sein wird, ein geplantes Element aus dem Sprint Backlog fertigzustellen.

Diese Frage prüft dein Verständnis der Prinzipien Transparenz, Überprüfung und Anpassung, die die Grundlage des Scrum-Rahmens bilden.

Das Bestehen des Tests zum Certified Scrum Master (CSM) erfordert eine Mischung aus theoretischem Verständnis und praktischem Wissen über die Prinzipien von Scrum. Hier sind einige Schritte, die dir bei der Vorbereitung helfen:

  1. Besuche einen von der Scrum Alliance anerkannten CSM Kurs: Bevor du die Prüfung ablegen kannst, musst du zunächst einen Certified Scrum Master Kurs besuchen, der von einem Certified Scrum Trainer (CST) geleitet wird. In diesen Kursen lernst du die Prinzipien, Praktiken und Rollen von Scrum kennen und hast die Möglichkeit, an praktischen Übungen und Diskussionen teilzunehmen.
  2. Lies den Scrum Guide: Der Scrum Guide ist der maßgebliche Leitfaden für Scrum und eine wichtige Quelle für das Verständnis der Rollen, Ereignisse, Artefakte und Regeln. Lies ihn gründlich durch und verstehe die grundlegenden Prinzipien und Werte von Scrum.
  3. Verstehe die Scrum Rollen, Artefakte und Ereignisse: Du musst mit den Rollen des Scrum Masters, des Product Owners und des Entwicklungsteams sowie mit den verschiedenen Scrum Artefakten wie Product Backlog, Sprint Backlog und Increment und den Scrum Events wie Sprint, Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review und Sprint Retrospective vertraut sein.
  4. Übe mit Beispielfragen: Übe so viele Beispielfragen, wie du kannst. Das hilft dir nicht nur, dich mit dem Format der Prüfung vertraut zu machen, sondern auch, dein Verständnis des Prüfungsstoffs zu überprüfen.
  5. Bereite dich auf reale Szenarien vor: Beim CSM Test geht es darum, deine Fähigkeit zu testen, Scrum Prinzipien in realen Situationen anzuwenden. Reflektiere deine eigenen Erfahrungen oder studiere Fallstudien, um zu verstehen, wie die Scrum Prinzipien praktisch umgesetzt werden können.
  6. Bleib ruhig und fokussiert: Bleib während der Prüfung ruhig und lies dir jede Frage genau durch. Nutze das Ausschlussverfahren, um die Auswahlmöglichkeiten bei Multiple-Choice-Fragen einzugrenzen.

Denke daran, dass der Schlüssel zum Bestehen der CSM Prüfung nicht nur im Auswendiglernen liegt, sondern im wirklichen Verstehen und Verinnerlichen der Prinzipien und Werte von Scrum. Mit der richtigen Vorbereitung und Übung wirst du gut gerüstet sein, um die Prüfung zu bestehen und Certified Scrum Master zu werden.

Es sind keine spezifischen Voraussetzungen erforderlich und es ist auch nicht notwendig, sich auf den Kurs vorzubereiten. Wir haben Teilnehmer mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Erfahrungen, von Einsteigern bis hin zu sehr erfahrenen Scrum Master. Jeder Teilnehmer hat von dem Kurs profitiert und sein Wissen erweitert.

Es funktioniert für beide. In unseren Kursen haben sowohl komplette Neulinge als auch sehr erfahrene Scrum Master & Agile Coaches teilgenommen. Der Kurs war für alle Teilnehmer eine Bereicherung und hat ihnen viel neues Wissen vermittelt.

Unser Kurs wird von äußerst erfahrenen Fachleuten durchgeführt, die zum Teil jahrzehntelange Erfahrungen als Scrum Master und als Trainer in diesen Frameworks gesammelt haben. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern regulärer agiler Trainings wählen wir jeden Trainer sorgfältig aus und prüfen deren Erfahrung, um dir ein herausragendes Lernumfeld zu bieten. Dadurch stellen wir sicher, dass du in deiner Rolle als Scrum Master erfolgreich agieren wirst.

Ja, die gibt es. Bitte nimm Kontakt mit unserem Team auf und wir schauen, was wir für dich tun können.

Grundsätzlich besteht die Aufgabe eines Scrum Masters darin, ein Team - und später eine Organisation - mit Scrum und Agile erfolgreich zu machen. Wir vermitteln dir die Werkzeuge und Techniken, um genau das zu erreichen. Das Erlernen eines Werkzeugs bedeutet jedoch nicht, dieses Werkzeug zu beherrschen. Dies geschieht in der Praxis nach dem Live-Training, und natürlich kannst du weiterhin von unserem begleitenden Online-Kurs profitieren.

Ja, das kannst du. Ein zweiter Anlauf bei der Zertifizierungsprüfung ist immer kostenlos.

Ja, du erhältst eine Zertifizierung.  Die beiden Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten - Scrum Alliance und Scrum.org - sehen vor, dass du nach dem Live-Kurs eine Zertifizierungsprüfung ablegen musst.

Die Preise variieren hauptsächlich auf Basis der Kursdauer. Bei der Agile Academy erhältst du zusätzlich immer Zugang zum begleitenden Online-Kurs. Dies ist ein Service, den kein anderer Anbieter bietet.

Ja, alle unsere Trainer stellen dir eine detaillierte Dokumentation des Trainings zur Verfügung - normalerweise innerhalb einer Woche nach Abschluss des Trainings. Darüber hinaus erhältst du lebenslangen Zugang zum Online-Kurs für Scrum Master & Agile Coaches.

Zertifizierung für Teams & Unternehmen

CSM Scrum Master als Inhouse Seminar

Die Entscheidung für eine Inhouse Scrum Master Schulung, insbesondere für Gruppen von 8 oder mehr Personen, bietet deutliche Vorteile. Die Schulung kann an die Bedürfnisse deines Unternehmens angepasst werden und fördert die Abstimmung im Team und die praktische Anwendung. Ein Inhouse-Training bietet einen privaten Rahmen für offene Diskussionen über die Herausforderungen, mit denen dein Unternehmen konfrontiert ist.

Inhouse Schulungen sind in der Regel pro Mitarbeitenden kosteneffizienter als öffentliche Kurse und sparen gleichzeitig externe Kosten, z. B. für Reisen und Unterkunft. Außerdem können diese Inhouse-Schulungen von verschiedenen renommierten Organisationen zertifiziert werden, was einen Mehrwert für die berufliche Entwicklung deines Teams darstellt.

Zusammengefasst bieten Inhouse Seminare individuelle Anpassbarkeit, Vertraulichkeit (Compliance), Kostenersparnis und - wenn gewünscht - anerkannte Zertifizierung.

Inhouse Training anfragen

Certified Scrum Master mit Mengenrabatt

Die Agile Academy bietet Mengenrabatte für öffentliche Scrum Master Schulungen an, mit denen unsere Kunden erhebliche Kosteneinsparungen erzielen können. Wenn sich mehrere Teammitglieder anmelden (mindestens 3), werden Mengenrabatte gewährt, was die Weiterbildung für große Teams wirtschaftlicher macht.

Im Vergleich zu einem Inhouse Seminar sind diese Rabatte mit Flexibilität verbunden. Die Teammitglieder können verschiedene Schulungstermine wählen, die in ihren Zeitplan passen, so dass die Kontinuität des Unternehmens gewahrt bleibt.

Im Wesentlichen bieten Mengenrabatte eine kosteneffizientere Lösung für eine qualitativ hochwertige Certified Scrum Master Schulung, die beträchtliche Einsparungen mit einer bequemen Terminplanung verbindet und damit eine attraktive Wahl für Unternehmen darstellt, die ihre Scrum Master befähigen wollen.

Lösungen für Teams & Unternehmen

Kontaktiere uns mit deinen Anforderungen und wir machen dir gerne ein individuelles Angebot.

Foto von Philip Rogowski - Customer Success Manager der Agile Academy

Philip Rogowski

Customer Success Manager

team@agile-academy.com +49 151 610 59 938 Mo-Fr.: 09 - 17 Uhr

Was kommt nach der CSM Zertifizierung?

Begib dich auf deine persönliche nachhaltige Lernreise mit einigen der weltweit besten Trainern und werde erfolgreich in deiner neuen Scrum Master Rolle.

Mit Online-Kurs

Das Advanced Certified Scrum Master Training der Scrum Alliance ist für fortgeschrittene Scrum Master und nach dem Certified Scrum Master der nächste Schritt in deiner Laufbahn als Servant Leader.

ab 2.250 €
Advanced Certified Scrum Master
Mit Online-Kurs

Der Certified Scrum Professional - Scrum Master ist die Experten-Stufe in der Scrum Master Laufbahn der Scrum Alliance. Als Voraussetzung musst du den CSM und A-CSM absolviert haben und entsprechende Berufserfahrung nachweisen.

ab 2.899 €
Certified Scrum Professional - Scrum Master