Was ist die Kanban University?

Die Kanban University ist eine Organisation, die sich der Verbreitung der Kanban-Methode verschrieben hat. Sie bietet verschiedene Kanban Trainings und -Zertifizierungen an.

Was ist die Kanban University?

Bei der Kanban University handelt es sich um einen Zusammenschluss von mehr als 80 Kanban-Beratern und 340 Kanban-Trainern, die offizielle Zertifizierungen und Akkreditierungen durchlaufen haben. Sie bieten weltweit Seminare, Inhouse-Schulungen, Trainings und Workshops rund um die Kanban-Methode an. So konnten im Laufe der Zeit bereits mehr als 90.000 Teilnehmer durch die Kanban University zertifiziert werden.

Trainings der Kanban University an der Agile Academy

Auch an der Agile Academy kannst du verschiedene Trainings im agilen Projektmanagement belegen, die dich den Zertifizierungen der Kanban University einen Schritt näher bringen. Wähle aus drei Bausteinen:

  • Team Kanban Practitioner (TKP): Dieses Kanban-Seminar ist ideal für den Einstieg in das Thema Kanban geeignet. Du lernst die Grundlagen und Kernkonzepte der Methode kennen und erfährst, wie du dein Team mit dem Kanban-System managen kannst. Als Abschluss erhältst du das Zertifikat „Team Kanban Practitioner“ der Kanban University.
  • Kanban System Design Training (KSD): Dieser Kurs ist der erste Schritt auf dem Weg zum „Kanban Management Professional (KMP I)“. Hier steht die Praxis der Kanban-Prinzipien im Vordergrund: Aufbauend auf den Grundlagen lernst du die Methode an praktischen Übungen und Beispielen kennen. Du erfährst, wie du in Kanban Prozesse visualisierst, Hindernisse beseitigst und Multitasking im Team vermeidest.
  • Kanban System Improvement (KSI): Diese Schulung vertieft das bereits in der KSD-Weiterbildung erworbene Wissen und unterstützt dich dabei, dein Management auf die Kanban-Werte zu stützen. Du lernst, die Werkzeuge der Methode richtig einzusetzen. Hast du dieses Kanban-Training erfolgreich absolviert, erhältst du die Zertifizierung „Kanban Management Professional“ (KMP II).

Wie ist die Kanban University entstanden?

David J. Anderson arbeitete einst als Manager bei Microsoft. In diesem Zuge übertrug er 2004 das bei Toyota etablierte Kanban-System von Taiichi Ohno auf IT-Projekte und gilt deshalb als einer der Begründer der agilen Softwareentwicklung bei Microsoft. Seine Erfahrungen hielt er 2011 in seinem Buch „Kanban: Evolutionäres Change Management für IT-Organisationen“ fest.

2010 gründete Anderson gemeinsam mit anderen Kanban-Experten die Kanban University. Die Kanban-Professionals wollen Organisationen dabei unterstützen, mit kleinen Veränderungen eine Steigerung der Produktivität bei gleichzeitig hoher Akzeptanz zu erreichen. Sie tragen die Kanban-Methode in die Welt und sorgen dafür, dass sich agile Methoden immer weiter verbreiten und die Zusammenarbeit in Teams optimieren.

Noch Fragen?

Foto von Philip Rogowski - Customer Success Manager der Agile Academy

Philip Rogowski

Customer Success Manager

team@agile-academy.com +49 151 418 78 553 Mo-Fr.: 09 - 17 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Skalierungs-Insights

Lerne mehr über die unterschiedlichen Frameworks agiler Skalierung kennen und finde heraus, wann du welches Framework am besten nutzt!

Agile Organisation Reise

Finde heraus, welche Methoden und Konzepte die Trainer der Agile Academy im Bereich der agilen Organisationsentwicklung nutzen!

Agile Grundlagen und Scrum Wissen

Lerne mehr über agile Arbeitsweisen und das wohl bekannteste Framework (Scrum) im Wissensbereich der Agile Academy!

Autor

Foto von Sohrab Salimi

Sohrab Salimi

Scrum Academy GmbH

Sohrab ist langjähriger Certified Scrum Trainer (CST) und CEO der Scrum Academy GmbH mit Sitz in Köln. Er ist ausgebildeter Mediziner und war vor der Gründung der Scrum Academy u.a. für Bain & Company als Consultant und als CIO bei der SE-Consulting tätig. Als Consultant & Trainer betreut er bereits seit über einem Jahrzehnt Unternehmen verschiedenster Branchen zu Themen rund um Agile Transformation, Innovation und Organisationsentwicklung.