Scrum@Scale

Während Scrum inzwischen in einzelnen Teams vielerorts etabliert ist, stehen Unternehmen oftmals vor der Herausforderumg agile Methoden in der ganzen Organisation einzuführen. Mit Scrum@Scale hat kein Geringerer als Jeff Sutherland, einer der Mitgründer von Scrum, ein Skalierungs-Framework auf den Markt gebracht, dass direkt auf Scrum aufbaut und systematisch dabei hilft Scrum von einzelnen Teams auf eine komplette Organisation zu skalieren. Als Certified Scrum@Scale Practitioner (S@SP) lernst du, wie du eine größere Kundenzufriedenheit in kürzerer Zeit generieren kannst und welche Vorteile eine Skalierung von Scrum bietet. Die Kurse gibt es auf deutsch und englisch auf der Agile Academy!

Kommende Scrum@Scale Trainings:

Trainings: Scrum@Scale

Aktuell sind leider keine Termine vorhanden.

Wir bieten dir schnellstmöglich neue Veranstaltungstermine an. Kontaktiere uns gerne persönlich und wir finden kurzfristig eine Lösung.

In diesem zweitägigen Kurs schauen wir uns das Scrum@Scale Framework von Jeff Sutherland, dem Mitgründer von Scrum, im Detail an: Was kann das es? Wie funktioniert es? Und worin unterscheidet es sich von anderen agilen Skalierungs-Frameworks? 

Anhand von vielen Andekdoten aus dem Alltag des Trainers und der Teilnehmer, mittels praktischen Übungen und nicht zuletzt der “Heat Map”, die jeder für seinen Kontext sukzessiv erarbeitet, werden Werkzeuge und Vorgehensweisen vermittelt, die es erlauben das gelernte unmittelbaren nach dem Kurs im eigenen Unternehmen umzusetzen.

An wen richtet sich das Scrum@Scale Training?

Das Certified Scrum@Scale Practitioner Training ist besonders für Führungskräfte auf jedem Level und solche Personen geignet, die eine Agilen Transformation anstreben. Sprich alle Personen mit agilem Fachwissen und/oder aus der Entscheidungsebene heraus, wie ScrumMaster, Product Owner, Teamleiter, Manager, Abteilungsleiter oder aus der Geschäftsleitung.

Als Certified Scrum@Scale Practitioner bist du gewappnet, dein Unternehmen auf der Reise hin zur Agilität zu begleiten und den Weg zu bereiten.

Selbst wenn ihr bereits ein anderes Framework verwenden solltet, gibt dieses Scrum@Scale Training sehr viele praktische Einblicke und Inspirationen aus erfolgreichen Unternehmen. Zudem hilft es, sich selbst die richtigen Fragen bzgl. skallierter Agilität zu stellen. Ab wann macht es überhaupt Sinn über die agile Skallierung nachzudenken und welche Voraussetzungen sollten gegeben sein, bevor man die Skallierung anpackt? All dies erarbeitest du in unserem Certified Scrum@Scale Practitioner Training!

Erhalte ich ein Zertifikat?

Nach erfolgreicher Teilnahme am Training und dem bestehen des Scrum@Scale Tests, gibt es das Zertifikat als Scrum@Scale Practitioner (S@SP).

Hierfür muss neben der aktiven Teilname am Kurs innerhalb von 30 Tagen online einen Multiple-Choice Test bestanden werden (min. 23 von 30 Fragen müssen korrekt sein). Die Verwendung von Büchern, Kursmaterial usw. ist dabei ausdrücklich erlaubt.

Die Kosten für diesen Test sind in der Kursgebühr enthalten.

Durch Teilnahme und Abschluss des Kurses gibt es 16 Kategorie "B" Scrum Education Units (SEUs) der ScrumAlliance oder 16 PMI PDUs für Projekt Management Professionals (PMP).

Zudem beinhaltet das Training eine zweijährige Mitgliedschaft bei Scrum@Scale. Diese beinhaltet den Zugriff auf weitere Materialien und Informationen sowie Kursmaterialien.

Zudem gibt es sehr praktische Einblicke in Unternehmen, die bereits erfolgreiche Skalierungsmethoden anwenden und zeigen, wie Scrum@Scale in unterschiedlichsten Branchen und Bereichen eingesetzt wird.