Love in Times of Corona – Psychologische Sicherheit in virtuellen Räumen

Ein Grundprinzip der Agilität besteht darin, auf Veränderungen zu reagieren. Was aber passiert, wenn der Wandel zu überwältigend ist, um damit fertig zu werden? Was, wenn der Wunsch nach psychologischer Sicherheit und Teamintelligenz auf die Realität von COVID-19, Homeoffice, Remote Work und soziale Distanzierung trifft?Was passiert, wenn virtuelle Grenzen die gesellschaftlichen Sitten von Anstand und Höflichkeit in der menschlichen Interaktion gefährden? Was passiert, wenn die Regeln der Kommunikation und des Vertrauens hinter Bandbreitenproblemen verschwinden? Und was können wir dagegen tun?

Joseph Pelrine brachte uns beim agile100 Juni Event die Perspektive eines Psychologen und zeigte uns, wie Vertrauen und psychologische Sicherheit in einer virtuellen Arbeitsumgebung aufgebaut werden können.

Love in Times of Corona – Psychologische Sicherheit in virtuellen Räumen

Love in Times of Corona – Psychologische Sicherheit in virtuellen Räumen

Mehr über Joseph Pelrine

„Wir machen keine Fehler, wir lernen. Der einzige Fehler ist, nicht aus unseren Erfahrungen zu lernen.“
Joseph Pelrine

Als einer der weltweit erfahrensten Experten für Agile Methoden hat Joseph Pelrine 25 Jahre damit verbracht, Prozesse zu definieren und zu verfeinern, um einigen der bekanntesten Unternehmen der Welt zu helfen, ihre Fähigkeit zu verbessern, die Bedürfnisse ihrer Kunden zu befriedigen. Als Psychologe geht sein Fokus auf den Menschen und seine Erfahrung in der Anwendung von Spitzentechniken von sozialer Komplexität und Psychologie bis hin zur Prozessoptimierung weit über den Bereich der Softwareentwicklung hinaus und erstreckt sich auf die gesamte Organisation.

Als angesehener Coach, Trainer und Manager bietet Joseph agilen Experten und ihren Unternehmen Coaching und Beratung an. Er forscht auch an neuartigen Anwendungen der Psychologie auf agile Prozesse und ist auch in seiner Freizeit promovierter Forscher in Psychologie und Psycholinguistik.

Autor

Sohrab Salimi

Scrum Academy GmbH

Sohrab ist langjähriger Certified Scrum Trainer (CST) und CEO der Scrum Academy GmbH mit Sitz in Köln. Er ist ausgebildeter Mediziner und war vor der Gründung der Scrum Academy u.a. für Bain & Company als Consultant und als CIO bei der SE-Consulting tätig. Als Consultant & Trainer betreut er bereits seit über einem Jahrzehnt Unternehmen verschiedenster Branchen zu Themen rund um Agile Transformation, Innovation und Organisationsentwicklung.

Mehr zu diesem Thema

Anpassungsfähigkeit von Unternehmen in einer Pandemie von Gabrielle Benefield

Wie Agilität während Krisen die Anpassungsfähigkeit von Unternehmen verbessert, erfährst du in diesem Paradebeispiel der Unternehmenstransformation zu Beginn der Corona Krise

Unbesiegbare Unternehmen

Warum sind einige Unternehmen wettbewerbsfähiger, moderner und schneller als andere? Alexander Osterwalder von Strategyzer gibt Auskunft über unbesiegbare Unternehmen!

Generation Agile: Scrum und Agile Methoden in der Bildung

Agile Praktiken wie z.B. Scrum sind in anderen Ländern bereits in der Schule weit verbreitet. Hier erklärt John Miller, warum dies allen Beteiligten hilft!