Definition of Done

Was ist die Definition von Done?

Die Definition of Done besteht aus vorab festgelegten Kriterien, die ein Produkt erfüllen muss, um als done – also fertig – angesehen zu werden. Die Teammitglieder einigen sich darauf, wann ein Task done ist, und stellen dann eine Checkliste mit Schritten zusammen, die erledigt werden müssen, bevor ein Produkt als potentiell auslieferbar gilt. Das Team schreibt diese Liste auf ein „Big Visual Chart” und hängt es gut sichtbar im Teamraum auf.

Synonyme für die Definition of Done:

Single done, done, done-done-done, done list, done checklist, product sashimi, task complete definition, punch list

Nutzung der Definition of Done:

Das Team einigt sich auf eine Liste an Kriterien, die erfüllt sein müssen, bevor ein Inkrement als done bezeichnet werden kann – das bedeutet, dass alles was mit Design, Coding, Tests und Dokumentation zu tun hat, erledigt und vollständig in das System integriert sein muss. Wenn ein Task nicht den Kriterien der Definition of Done entspricht, kann es nicht in die Velocity des Teams mit einfließen.

Vorteile der Definition of Done:

  • Höhere Wahrscheinlichkeit, funktionierende Software ausliefern zu können.
  • Eine Art der Arbeitsvereinbarung im Team
  • Begrenzte Nachbearbeitungskosten nachdem ein Feature als „done” akzeptiert wurde.
  • Geringeres Risiko von Missverständnissen und Konflikten zwischen Entwicklungsteam, Kunde und Product Owner.

Mehr über die Definition of Done

=> Hier erklärt dir unser rainer Sohrab Salimi, wie er die Definition of Done anwendet

Certified ScrumMaster

=> Werde Prozessexperte als Certified Scrum Master

Certified Scrum Product Owner

=> Werde Produktexperte als Certified Scrum Product Owner